Murexin X-Bond MS-539, 1800 ml Schlauchbeutel

23,90 €*

Inhalt: 1.8 Liter (13,28 €* / 1 Liter)

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: 60-70-014471

Der Parkettklebstoff X-Bond MS-K539 von Murexin ist ein einkomponentiger, universell einsetzbarer, festelastischer MSP-Klebstoff der neuen Generation. Er ist sehr emissionsarm, zertifiziert mit dem EMICODE EC1 plus. Wasser und lösungsmittelfrei. Dieser Parkettklebstoff zeichnet sich durch seine hohe Scherfestigkeit aus und hat keine migrationsfähigen Bestandteile, d.h ohne schadhafte Wechselwirkungen mit Parkettlacken und Klebstoffen. Für Fußbodenheizung geeignet. Praktische Handhabung im Schlauchbeutel zu 1800 ml. Für die kleinen Parkettarbeiten, wie Ausbesserungen, Ofenecken, Holzarbeiten und dergleichen.


Dieser Parkettkleber eignet sich zur Verklebung von:                                                                         

  • Stabparkett 16 – 22 mm
  • Hochkantlamellenparkett       
  • Mosaikparkett
  • Massivdielen (max. Länge 2200 mm, Breite 190 mm, Dicke 22 mm)
  • 2- und 3-schichtigem Fertigparkett (auch Einzelstäbe)


Geeignete Untergründe:

  • Zementestriche und Betonböden
  • Trockenestriche
  • Holzuntergründe
  • Calciumsulfat Estriche
  • gespachtelte Untergründe
  • bauübliche mineralische Untergründe
  • Gussasphalt


Wichtig:
Der Untergrund muss fest, frostfrei, tragfähig, formstabil, trocken und frei von Staub, Schmutz, Öl, Fett, Trennmitteln und losen Teilen sein.
Der Untergrund ist gegebenenfalls durch geeignete Vorstriche und Spachtelungen vorzubereiten.

Geeignete Grundierungen: 
Voranstrich D7

Empfohlenes Werkzeug:
Zahnspachtel mit entsprechender Zahnung, abhängig von der Parkettart.

Anwendung:
Den Klebstoff mit dem entsprechenden Zahnspachtel vollflächig auf den Untergrund auftragen, wobei die Einlegezeit ca. 30 – 35  Minuten beträgt. Das Parkett mit leichten Schiebebewegungen in das Kleberbett einlegen und fest anklopfen, damit die Parkettrückseite vollflächig mit Klebstoff benetzt wird.
Das Parkett ist nach ca. 24 Stunden begehbar. Die Aushärtung verzögert sich bei tiefen Temperaturen.
Nach 48 Std. kann der Parkettboden erstmals geschliffen werden.

Technische Angaben:

  • Verarbeitungstemperatur:  ideal  +16°C bis +25°C
  • Einlegezeit:  ca. 30 – 35 Min.
  • Endfestigkeit:  nach ca. 48 Std.

Verbrauch: 

  • ca. 700 - 1.200 g/m²  je nach Parkettart, Untergrund und Spachtelzahnung

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.