zur StartseiteTrusted Shops
zurück zur letzten Seite
BergerBond M1P - SPU Parkettklebstoff - 21Kg
ab 168,20 EUR
Stückpreis 210,20 EUR
inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten
10,01 EUR pro Kg
drucken
Staffelpreise:
Stk.je Stk.
1 - 4210,20 EUR  10,01 EUR pro Kg
ab 5168,20 EUR  8,01 EUR pro Kg
Lieferzeit: 2-3 Tage
Art.Nr.: 60-90-951021
Hersteller:Berger-Seidle
Gewicht: 21.500 Kg.
BergerBond M1P ist ein schubfester SPU-Parkettklebstoff auf Basis von silanterminierten Polymeren, der sich besonders zur Verklebung von Massivholzdielen (15 – 22 mm) eignet. Auch zur Verklebung von 10 mm Massivparkett, Mosaik-, Stab-, und Fertigparkett sowie der meisten Exotenhölzer und Hochkantlamellenparkett ist dieser Parkettkleber einge gute Wahl. BergerBond M1P ist lösemittelfrei, enthält kein Wasser und ist stuhlrollengeeignet.


Technische Daten
  • schubfest nach ISO 17178
  • Mischungsverhältnis: entfällt
  • Giscode: RS10
  • Emicode: EC1-R plus
  • Verarbeitungs-/Einlegezeit: 30-40 Min.
  • Begehbar nach: 4-6 Std.
  • Weiterbearbeitbar nach: 24 Std.
  • Endhärte nach: 48 Std.
  • Ablüftzeit: keine
  • Eignung Fußbodenheizung: ja

Alle Angaben verstehen sich bei Normklima (23° C und 50 % relative Luftfeuchte). Wenn von diesen Werten abgewichen wird, führt dies zu veränderten Zeiten.
 
GEV-Emicode EC1-R & bauaufsichtlich zugelassen

Besondere Hinweise
BergerBond M1P nicht unter + 15° C oder über 65 % relative Luftfeuchte verarbeiten. In der kalten Jahreszeit empfiehlt es sich Kleber und Parkett vor der Verarbeitung gleichmäßig zu temperieren.Klebstoffreste von BergerBond M1P lassen sich problemlos entfernen.
 
Anwendung
BergerBond M1P kann mit der geeigneten Zahnspachtel (BergerBond Zahnspachtel (B3, B7, B11) gleichmäßig aufgetragen werden. Nicht mehr als 1 m² vorstreichen. Parkett sofort einschieben und gut andrücken. Es ist darauf zu achten, dass die Benetzung der Holzunterseite vollständig erfolgt. Dehnungsfugen aus den Bauteilen einhalten. 

Verbrauch
700 – 1.100 g je m². Je nach Zahnspachtelung, Parkettart und Untergrund.

Untergrund
Der Untergrund muss sauber (frei von Verunreinigungen), trocken (dauertrocken!), fest, eben undrissfrei sein. Die Forderungen der DIN 18356 „Parkettarbeiten“ müssen erfüllt sein. BergerBond M1P ist kombinierbar mit BergerPrimer P und BergerPrimer E. Bei Gefahr von aufsteigender Feuchtigkeit ist zu prüfen, ob die einschlägigen Vorschriften zur Abdichtung gegen Feuchtigkeit beachtet wurden. Bei Fußbodenheizung ist eine Grundierung mit BergerPrimer P oder E zu prüfen. Auf ausreichende Trocknung des Primers ist zu achten. BergerBond M1P kann ohne Grundierung auf nicht saugenden und saugenden Untergründen angewandt werden (z. B. Zement-, Anhydrit-, Anhydritfließestrich).

Lagerung /Transport
Frostsicher, kühl und trocken transportiert und gelagert im unangebrochenen Originalgebinde mindestens 6 Monate haltbar.

 

Downloads

PDF  BergerBond M1P - Technisches Merkblatt

PDF  BergerBond M1P - Sicherheitsdatenblatt

Modified-Design-Template erstellt von www.squidio.de